Projekt
Albrechtstraße 22

Standort
Berlin-Steglitz

Nutzung
Wohnen und Gewerbe

Anzahl der Einheiten
65 Wohnungen

Fläche
ca. 6.365 m²

Klassische Wohncouture mit Dachgarten

Im beliebten Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf, zwischen Schlossstraße, Insulaner und Botanischem Garten, spielt unser Wohnensemble Albrechtstraße alle Trümpfe großstädtischer Lebensart aus. Über sechs Geschosse erstreckt sich das von Bonanni Architekten in klassischer Bauweise entworfene Domizil. Es vereint 53 hochwertig ausgestattete Eigentumswohnungen unterschiedlicher Größe, im Erdgeschoss öffnen Einkaufsläden ihre Türen. Hofseitig entsteht zusätzlich ein zweigeschossiges Haus mit 12 Vier-Zimmer-Wohnungen.

Zum durchdachten Grünkonzept des Quartiers gehört nicht nur ein stilvoll bepflanzter ruhiger Innenhof, sondern auch ein exklusiver Dachgarten. Manche der Wohnungen besitzen einen kleinen Gartenteil. Noch mehr Grün lockt nebenan: im Stadtpark Steglitz, im Botanischen Garten oder im Grunewald. Nur wenige Schritte von der Haustür entfernt blüht das Citylife: Die zweitgrößte Shoppingmeile Berlins und dazu eine Vielzahl an Kultur- und Kulinarik-Adressen hält jeden Tag neue aufregende Erlebnisse bereit.

Baugenehmigung
Baubeginn
Rohbau
Innenausbau
Außenanlage
Bezugsfertig
Projektabschluss

Steglitz: Shopping, Sterne, Sommerbad

Theater und Shopping, Bierpinsel und Insulaner, Genuss und Sternwarte – das verbinden viele Bewohner mit ihrer Heimat Steglitz, die seit Jahrzehnten allen Generationen hohe Lebensqualität bietet. Wo einst Otto Lilienthal seine ersten Flugversuche unternahm, wird heute im Sommerbad geplanscht und durchs Teleskop in den Nachthimmel geschaut. Wo zur Jahrhundertwende die Wandervogelbewegung begann, lockt nunmehr das größte Einkaufsparadies im südwestlichen Berlin. Internationale Restaurants und Cafés überbieten sich gegenseitig mit kulinarischen Genüssen. In Steglitz wohnen heißt Vielfalt entdecken – und in Nullkommanichts überall in Berlin sein.